Mainzer Wissenschaftsstiftung
 

Juni 2020:

Deutschlandstipendium an der Hochschule Mainz:

Das Jahr 2020 hält aufgrund der Corona-Pandemie einige Veränderungen und Einschränkungen bereit. Auch die Hochschule Mainz spürt die Veränderungen, da viele ihrer Stifter von Deutschlandstipendien Unternehmen sind. Diese haben aufgrund der aktuellen Lage manche Zusage zurück gezogen. Daher haben wir von der Mainzer Wissenschaftsstiftung der Hochschule Mainz zu den bestehenden Stipendien für das Jahr 2020 5 weitere Stipendien zugesagt.

Wir freuen uns, hiermit die Studenten weiter unterstützen zu können.


Juli 2020:

Förderung zweier Projekte der Zeltschule e.V.:

Im libanesisch-syrischen Grenzgebiet leben hunderttausende syrischer Flüchtlingskinder am Existenzminimum in provisorischen Zeltstädten, ohne Zugang zu Bildung.

In Syrien selbst ziehen mehrere Millionen Binnenflüchtlinge seit Jahren wie Gejagte durch ihr eigenes Land. Für hunderttausende Kinder bedeutet das eine Kindheit in ständiger Bewegung, ohne Zuhause, ohne Sicherheit – und ohne Bildung. Die Generation, die nach dem Krieg ihr Land wiederaufbauen soll, wächst im Analphabetismus auf, ohne Perspektive und als leichte Opfer für extremistische Gruppierungen.

Der gemeinnützige Verein Zeltschule e.V. unterstützen die Kinder und ihre Familien, um gemeinsam eine sichere und selbstbestimmte Perspektive für ihre Zukunft zu schaffen.

Daher unterstützt die Mainzer Wissenschaftsstiftung zwei Projekte des Vereins im Gesamtvolumen von 12.400,00 EUR:

- Ein Semester Alphabetisierungskurs für 110 Erwachsene
- Ein Jahr weiterführende Schulbildung für 70 Jugendliche ab 14

https://www.zeltschule.org/